Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Reutlingen Fakultät Textil & Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Origami

Bei dem Konzept „Origami“ handelt es sich um ein Reisemobil für die Patchworkfamilie. Laut Statistik wird es immer mehr Patchworkfamilien in den nächsten Jahren geben. Im Umkehrschluss wird es für diese Zielgruppe ein höheren Bedarf an Freizeitreisen geben. Insbesondere Patchworkfamilien stehen bei Campingreisen unter der Herausforderung, die Privatsphäre aller Mitglieder zu waren. Die Zielgruppe kann einige Probleme mit sich bringen, vor allem wenn es um das Thema Verreisen geht. Weil es viele Familienmitglieder gibt, die nicht alle leiblich zu einander stehen. Deswegen brauchen sie zum einen viel Platz, zum anderen eine flexible Raumnutzung für ihre individuellen Bedürfnisse. Wie man in einem Reisemobil mehr Platz schaffen kann, mehr Möbel und multifunktionale Raumnutzung anbieten kann, ist das Ziel in diesem Projekt. Das Konzept Inspiriert sich an Origami. Dies bedeutet, dass man mehr Platz schaffen kann, dadurch dass die Bauteile des Konzepts ausgefahren und eingefahren werden und die Möbel geklappt werden können. Darüber hinaus ist Origami auch ein Symbol. Es zeigt von Stabilität und Zusammenhalt, obwohl es aus einem Stück Papier besteht. Dieses Symbolik des Zusammenhalts soll an die Patchworkfamilie zurückgegeben werden

Movie

Visualisierung

Wood5.jpgWood5.jpg
Wood4.jpgWood4.jpg
rendering5.jpgrendering5.jpg
Wood6.jpgWood6.jpg
ohne Schrift.jpgohne Schrift.jpg

Sketch & Clay

Skizzen10.jpgSkizzen10.jpg
Prä-f2.jpgPrä-f2.jpg
Prä-f3.jpgPrä-f3.jpg
Prä-f1.jpgPrä-f1.jpg
Sitz.jpgSitz.jpg

Color&Trim

Moodboard 1.pngMoodboard 1.png
wooden_Welness-2.jpgwooden_Welness-2.jpg

Unbenannt-1.jpgUnbenannt-1.jpg
ice2.jpgice2.jpg

Unbenannt-3.jpgUnbenannt-3.jpg
shinig_Dessert.jpgshinig_Dessert.jpg

Unbenannt-4.jpgUnbenannt-4.jpg
Asian_Blue_3.jpgAsian_Blue_3.jpg

Fachgruppe

Schwerpunkt - Transportation Interior Design

Art des Projekts

Studienarbeit BA

Betreuung

foto: Prof. Andrea Lipp-Allrutz foto: Prof. Michael Goretzky

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2021 / 2022

Keywords