Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Reutlingen Fakultät Textil & Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Mercedes Benz EQN - by Maxim Kimmerle

„EQN – a luxurioius offshore experience“ Bachelorthesis by Maxim Kimmerle

Das Koncept EQN ist die Bachelorthesis von Maxim Kimmerle die in Kooperation mit dem Design und Research Center Mercedes Benz in Carlsbad, Kalifornien entstanden ist. Es beschäftigt sich mit der Zukunft der Marke Mercedes-Benz und der Frage „Was ist der Luxus der Zukunft?“. Die Antwort darauf ist der Mercedes-Benz EQN, ein Unterwasserfahrzeug das nicht nur als Transportmittel genutzt wird, sondern auch als Erweiterung des Lebens- & Arbeitsraums auf dem Wasser, sowie in der Stadt genutzt werden kann. Inspiriert durch den Nautilus, ist der EQN nach Mercedes-Benz Design Sprache organisch und hydrodynamisch designt. Es hält bis zu vier Personen und ist mit aktivem Luftfilter und emotionaler Lichtanlage ideal für das Reisen Unterwasser geeignet.

2019_12_Maxim Kimmerle EQN_09.png2019_12_Maxim Kimmerle EQN_09.png

2019_12_Maxim Kimmerle EQN_08.png2019_12_Maxim Kimmerle EQN_08.png

2019_12_Maxim Kimmerle EQN_10.png2019_12_Maxim Kimmerle EQN_10.png

2019_12_Maxim Kimmerle EQN_07.png2019_12_Maxim Kimmerle EQN_07.png

2019_12_Maxim Kimmerle EQN_14.png2019_12_Maxim Kimmerle EQN_14.png

2019_12_Maxim Kimmerle EQN_15.png2019_12_Maxim Kimmerle EQN_15.png

Ein Projekt von

Fachgruppe

Schwerpunkt - Transportation Interior Design

Art des Projekts

Bachelorarbeit

Betreuung

foto: Prof. Andrea Lipp-Allrutz

Entstehungszeitraum

SoSe 19 – SoSe 20

Keywords