Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Reutlingen Fakultät Textil & Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Beverage Box

Von A nach B mit frischen Getränken und einer entspannten Kaffee-Atmosphäre.

Beverage Box

Das Leben in der Zukunft wird noch mehr bestimmt von Maschinen und digitalen Tools, als es schon heute der Fall ist. Das bedeutet das 

Menschen auch immer mehr mit diesen neuen Technologien in 

Verbindung stehen. Sei es am Arbeitsplatz oder in ihrer Freizeit. 

Man kann so sehr schnell in seiner eignen ´Bouble´ verschwinden.

Deshalb ist es wichtig, dass man Orte für Menschen schafft, an denen zwischenmenschlicher Kontakt gefördert wird und jeder seine sozialen Batterien aufladen kann.

Solche Gathering Points sind vor allem dann effektiv, wenn es um 

Konsum geht.

Mit dem Verkauf der ersten Coca-Cola 1886 hat sich eine komplett neue Branche der Erfischungsgetränke aufgemacht und sie boomt.

Der Trend kennt keine Abwärtskurve. Brands wie Coca-Cola, Starbucks und Co. sind so beliebt wie nie. Täglich kommen neue 

Erfrischungsgetränke auf den Markt und setzen neue Trends.

Deshalb wollen wir uns in diesem Projekt dieser zukunftsträchtigen 

Branche widmen und haben ein Konzept entwickelt, dass es möglich macht, unterwegs im Fahrzeug Getränke zu zapfen und gleichzeitig mit Freunden oder Arbeitskollegen eine schöne Zeit zu genießen.

Wichtig war uns dabei, einen Raum zu schaffen der von allen Zwängen gelöst ist und zu jeder Stimmungslage passt. Ob stehen, gemütlich an 

einer Stehhilfe lehnen oder Platz nehmen in der Lounge Ecke, für jede 

Situation ein passender Aufenthaltsraum.

Konzeption

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.13.38.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.13.38.png

Das Konzept spielt im Jahre 2035+, wo die Städte immer größer werden. Lange Arbeitszeiten und Einsamkeit prägt den Alltag. Das führt zu 

stockenden Sozialen Entwicklung in der Gesellschaft.

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.20.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.20.png

Einsamkeit trotz zahlreicher Menschen um sichherum, sowie 

Lärmverschmutzung, sind Nebenprodukte einer digitalen Megacity in 

unserer nahen Zukunft.

Nicht einmal den Kaffee zur Arbeit kann man genießen. Die Busse sind voll, Getränkehalter fehlen, die Lautstärke der Stadt ist enorm. 

Entspannung vor der Arbeit, Fehlanzeige.

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.31.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.31.png

Was man wirklich braucht, ist einen Ort an dem man sich mit Menschen austauschen kann. -

Zwanglos sein Getränk bestellen und genießen. Am besten unterwegs. -

Sich in eine friedliche und angenehme Atmospähre zurückziehen.

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.42.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.42.png

Die Beverage Box soll ein

Zufluchtsort und Oasis für die Menschen sein.

Eine gewohnte Cafe

Stimmung gepaart mit einer

futuristischenFormsprache soll es beim Menschen eine neue Emotion hervorbringen. Die Neugier im Raum soll

entfremden und somit als

Ablenkung vom

Alltag dienen.

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.52.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.52.png

Funktionell wollen wir dem User eine vollautomatisierte Bar bieten, um sich optimal und stressfrei erfrischen zu können. Das kann man entweder in einfachen Stehmöglichkeiten für kurze Fahrten erzielen oder einer Lounge wenn die Reise noch etwas länger dauert. 

Wichtig ist, dass der User an jedem Platz sein Getränk sicher platzieren kann, um sich während der Fahrt anderen Tätigkeiten widmen zu können.

Im Sitz- und Stehbereich kann der User seinen Aufenthaltsplatz mithilfe simpler UI/UX anpassen und individuell auf sich abstimmen.

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.59.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.14.59.png

Die From soll im Interior die Menschen

zusammenführen und ihnen Gemütlichkeit

vermitteln. Durch die geschwungenen Linien sollen sich die Personen heimisch fühlen und Zeit mit ihren Partnern verbringen.

Durch kleine Details wird die Neugier erweckt und somit auch neue 

Gesprächsthemen initiert.

Der Grundkörper soll die Zeit zeigen.

Gemeinsame Zeit mit Freunden oder auch mit Partnern stärken die

Sozialkompetenzen und somit auch nachhaltig die Gemeinschaft. Deshalb wird im Interior die Form einer Sanduhr wiedergespiegelt.

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.15.10.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.15.10.png

Bei der Brand haben wir uns für den französischen high-end 

Speaker-Hersteller Devialet entschieden.

Die Marke zeichnet sich mit einer hohen Qualität und einem simplen

Design aus. Eigenschaften, die wir als Leitfaden in unserem Projekt 

weiterverfolgt haben.

Dazu ist eine gute Klangatmosphäre in unserem Fahrzeug nicht nur ein Feature, das jeden Raum attraktiver macht, sondern wird auch von der Zielgruppe gezielt verlangt.

Entwurf

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.45.33.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.45.33.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.45.50.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.45.50.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.04.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.04.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.14.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.14.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.28.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.28.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.52.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.46.52.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.47.06.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.47.06.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.47.17.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.47.17.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.47.40.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.47.40.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.01.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.01.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.16.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.16.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.28.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.28.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.38.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.48.38.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.15.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.15.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.02.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.02.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.26.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.26.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.37.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.37.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.48.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.49.48.png

CAD

Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.02.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.02.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.16.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.16.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.26.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.26.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.40.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.40.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.54.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.54.54.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.55.06.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.55.06.png
Bildschirmfoto 2022-07-13 um 15.55.21.pngBildschirmfoto 2022-07-13 um 15.55.21.png

CMF Design

OpenSimplicity.pngOpenSimplicity.png
OpenV1.pngOpenV1.png
0067..png0067..png
BarCloseUp.pngBarCloseUp.png
FullSHot.pngFullSHot.png
V2.pngV2.png
V3.pngV3.png
V6.pngV6.png
V1.pngV1.png
V7.pngV7.png
V5.pngV5.png

clean_simplicity.pngclean_simplicity.png
CleanV1.pngCleanV1.png
0067.png0067.png
Detail3.pngDetail3.png
FUllShot.pngFUllShot.png
Detail1.pngDetail1.png
V1.pngV1.png
V3.pngV3.png
V2.pngV2.png
Detail2.pngDetail2.png

antique_simplicity.pngantique_simplicity.png
AntiqueV1.pngAntiqueV1.png
0067A.png0067A.png
BarCloseup.pngBarCloseup.png
Barright.pngBarright.png
Detail.pngDetail.png
Detail2.pngDetail2.png
Lounge.pngLounge.png
V2.pngV2.png
V3.pngV3.png
DetailsItz.pngDetailsItz.png
FullShot.pngFullShot.png

Fachgruppe

Schwerpunkt - Transportation Interior Design

Art des Projekts

Studienarbeit BA

Betreuung

foto: Prof. Michael Goretzky foto: Prof. Andrea Lipp-Allrutz

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2022

Keywords